Auferstehungsbild

Den Höhepunkt des Kirchenjahres können Sie gerne mit uns Benediktinerinnen in der neu erstrahlten Klosterkirche feiern. Die drei österlichen Tage laden
in der Liturgie ein, uns dem Geheimnis von Jesu-Christi Tod und Auferstehung als Herzstück unseres Glaubens, im großen Schweigen und im Loben zu nähern.

Den liturgischen Handlungen wird Altabt Dr. Christian Schütz vorstehen.


Kar- und Ostertage im Kloster Neustift


 
Gründonnerstag

17.00 Uhr      Abendmahl-Gottesdienst

 
Karfreitag

15.00 Uhr      Karfreitagsliturgie

18.30 Uhr      Komplet mit Vigil ( mit Lesung )

 
Karsamstag

17.15 Uhr      Vesper

                        Stille Wache beim Grab


Ostersonntag

5.00 Uhr      Osternachtsliturgie – Auferstehungsfeier

9.00 Uhr      Festgottesdienst

17.00 Uhr      Vesper

 
Ostermontag

8.00 Uhr      Gottesdienst

seidl Marketing & Werbung - Webdesign Passau Werbeagentur Georg Seidl